Zanderfilet mit Kräuterkruste auf Champignon-Lauchragout

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

600 g Zanderfilet
200 g entrindetes Toastbrot
    Salz, Zitronensaft
200 g Champigons
1/2 L Sahne
2 Stck. Lauch, halbiert, gewaschen
    Salz, Pfeffer, Mehl, Butter
4 Eßlöffel Basilikum-Kräuterpaste

Die Zanderfilets portionieren und mit Zitronensaft und Salz würzen. Das Toastbrot fein reiben, mit Basilikum-Kräuterpaste mischen und auf den Fischfilets verteilen. Den Lauch in dünne Streifen schneiden und mit den geschnittenen Champignons in Butter andünsten, die Sahne zugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Etwas Mehl mit Sahne anrühren und damit die Sauce abbinden. Die Fischfilets im Backofen bei 200°C ca. 10 Minuten garen und auf dem Lauchragout anrichten. Mit feinen Nudeln oder Kartoffeln servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Artikel für dieses Rezept
Basilikum-Kräuter-Paste Basilikum-Kräuter-Paste
Inhalt 200 Gramm (26,00 € * / 1000 Gramm)
5,20 € *