Spargel-Erdbeersalat mit gebeiztem Bachsaibling

Zutaten:

400 g   Bachsaiblingfilet
Je 1 El Salz und Zucker
            Pfefferkörner, Koriander Wacholderbeeren
    1 Bd Dill 

250  g  Spargel weiß
250  g  Spargel grün
200  g  Erdbeeren
   2 El   Zucker
   1 Bd  Rucola klein
  ½ Fl   Hegau-Salatsößle

Vorspeise für 4 Personen:

Vorbereitung zwei Tage vorher:

Die Gewürze grob mörsern, mit Salz und Zucker mischen und auf die Fischfilets verteilen. Die Fischfilets aufeinander legen und straff in Folie einwickeln. 24 Stunden im Kühlschrank beizen. Dann die Filets gut abwaschen und trocken tupfen. Dill klein hacken und auf die Filets verteilen, dann nochmals 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Zubereitung:

Weißen Spargel schälen und in Stücke schneiden, grünen Spargel oberhalb des holzigen Endes abschneiden und ebenfalls in Stücke schneiden. Den Spargel mit dem Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knackig dünsten und lauwarm mit dem Hegau-Salatsößle marinieren. Kurz vor dem Servieren klein geschnittene Erdbeeren und Rucola zugeben und mit dem aufgeschnittenen Bachsaibling auf Teller anrichten und servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Artikel für dieses Rezept
Hegau Salatsößle Hegau Salatsößle
Inhalt 480 Milliliter (9,00 € * / 1000 Milliliter)
4,32 € *