Räucherfischröllchen

Zutaten:

150 g Mehl
200 ml Milch
4   Eier
400 g Forellenfilet geräuchert
2 Bl. Gelatine
    Saft einer Zitrone, Öl zu ausbacken
2 Essl. Gemüse-Kräuter-Würze GvS
1 Gl. Höri Bülle Apfelcrème

Aus Mehl, Milch, Eier und Gemüse-Kräuterwürze einen Pfannkuchenteig anrühren. Mit etwas Öl dünne Pfannkuchen ausbacken. Zitronensaft erwärmen und darin die Gelatine auflösen, Höri Bülle Apfelcreme zugeben und verrühren, dann mit dem geräucherten Fischfilet fein pürieren. Die Masse auf den Pfannkuchen verteilen und einrollen. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchkühlen, dann schräg in ca. 5 cm breite Stücke schneiden und mit Gurken- und Radieschenscheiben auf Zahnstocher aufspießen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Artikel für dieses Rezept
Gemüse-Kräuter-Würze Gemüse-Kräuter-Würze
Inhalt 230 Gramm (18,26 € * / 1000 Gramm)
4,20 € *
Höri Bülle Apfelcrème Höri Bülle Apfelcrème
Inhalt 130 Gramm (29,23 € * / 1000 Gramm)
3,80 € *