Gefüllte Kartoffelbällchen mit Salbeibutter

Zutaten für 4 Personen:

500 g Kartoffeln mehlig kochend
180 g Mehl
100 g Ziegenfrischkäse
   2 El Paniermehl
   2 El Gemüse-Tomatenwürze
          Salz, Pfeffer, Muskatnuss gerieben
          Butter,Salbei

Zubereitung:

Gemüse-Tomatenwürze mit Paniermehl und Ziegenfrischkäse vermengen, kleine Kügelchen formen und kalt stellen. Kartoffeln waschen und kochen, noch warm schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zugeben und gut durchkneten. Den Teig in gleich- mäßige dicke Rollen formen und in etwa 2 cm Stücke schneiden. Diese zu Kugeln formen, dann in die Mitte eine Mulde drücken und die Frischkäsefüllung eindrücken, mit dem Kartoffelteig umhüllen und wieder zu Kugeln formen. Im kochenden Salzwasser ziehen lassen bis sie oben schwimmen. Zum Schluss mit Salbei und Butter in der Pfanne braten. Als Beilage oder mit Blattsalaten servieren

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Artikel für dieses Rezept
Gemüse-Tomaten-Würze Gemüse-Tomaten-Würze
Inhalt 230 Gramm (17,91 € * / 1000 Gramm)
4,12 € *