Hähnchenbrust mit Pak Choi und Sesam

Zutaten für 4 Personen:

500 g Hähnchenbrust bio
500 g Pak Choi (Senfkohl)
250 g Eier Mie Nudeln
   4 El Basilikumpaste mit Zitronenverbene
   2 El Sonnenblumenöl
   4 El helle Sojasauce
   2 El Honig
          Sesam, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit Sojasauce, Sesam und Honig mindestens 1 Stunde marinieren.
Pak Choi in Streifen schneiden und gut waschen. Mie Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen darin braten, den Pak Choi kurz mitdünsten, dann die Nudeln zugeben.
Zuletzt die Basilikumpaste mit Zitronenverbene untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Gericht mit Sesam bestreut servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Artikel für dieses Rezept
Basilikum-Paste mit Zitronenverbene Basilikum-Paste mit Zitronenverbene
Inhalt 200 Gramm (25,50 € * / 1000 Gramm)
5,10 € *