Zanderfilet mit Kräuterkruste

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

600 g Zanderfilet
200 g entrindetes Toastbrot
    Salz, Zitronensaft
200 g Champigons
1/2 L Sahne
2 Stck. Lauch, halbiert, gewaschen
    Salz, Pfeffer, Mehl, Butter
4 Eßlöffel Delikat essen Kräuterpaste

Die Zanderfilets portionieren und mit Zitronensaft und Salz würzen. Das Toastbrot fein reiben, mit einer Delikat essen Kräuterpaste mischen und auf den Fischfilets verteilen. Den Lauch in dünne Streifen schneiden und mit den Champignons in Butter andünsten, die Sahne zugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Etwas Mehl mit Sahne anrühren und damit die Sauce abbinden. Die Fischfilets im Backofen bei 200°C ca. 10 Minuten garen und auf dem Lauchragout anrichten. Mit feinen Nudeln oder Kartoffeln servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Artikel für dieses Rezept
Bärlauch-Paste Bärlauch-Paste
Inhalt 200 Gramm (25,00 € * / 1000 Gramm)
5,00 € *
Basilikum-Kräuter-Paste Basilikum-Kräuter-Paste
Inhalt 200 Gramm (25,00 € * / 1000 Gramm)
5,00 € *
Basilikum-Minz-Paste Basilikum-Minz-Paste
Inhalt 200 Gramm (25,00 € * / 1000 Gramm)
5,00 € *
Basilikum-Paste mit Tomaten und Peperoni Basilikum-Paste mit Tomaten und Peperoni
Inhalt 200 Gramm (25,00 € * / 1000 Gramm)
5,00 € *
Basilikum-Paste mit Zitronenverbene Basilikum-Paste mit Zitronenverbene
Inhalt 200 Gramm (25,00 € * / 1000 Gramm)
5,00 € *
Rucola-Paste Rucola-Paste
Inhalt 200 Gramm (24,00 € * / 1000 Gramm)
4,80 € *